Hinweise für RezkonvSuite-Anwender unter Linux

Die RezkonvSuite lässt sich mittels Wine auch unter Linux betreiben.

Nach Aussage verschiedener User funktioniert die RezkonvSuite mit einigen (Wine-bedingten, aber nicht wesentlichen) funktionellen Einschränkungen, wenn Sie sich die 5 folgenden Windows-Systemdateien aus einer neueren Windows-Installation beschaffen und

in das Programmverzeichnis der RezkonvSuite kopieren.

Eine beispielhafte Anleitung - ohne Gewähr - für die Einrichtung unter Suse Linux 10.0 finden Sie Pfeil rechtshier.

Wenden sie sich bitte bei Fragen bitte an den Verfasser dieser Anleitung. Wir können hierzu leider keinen Support leisten.

© 2017 Ilka Spieß und Ulli Fetzer